Der BU – biblischer Unterricht…

…ist ein Angebot für Teens von 12-15 Jahren und findet parallel zum Gottesdienst, sonntags um 11.00 Uhr im Haus Oostinga, statt.

Unser Ziel ist es, Grundlagen im Glauben zu legen und zu festigen, in dem wir die Bibel kennenlernen aber auch lernen zu Beten und auf Gottes Stimme zu hören.
Doch auch der Aufbau von stabilen Beziehungen und das Erleben von Gemeinschaft ist uns sehr wichtig. Deshalb finden regelmäßig Wochenendfreizeiten oder andere besondere Aktionen außerhalb des BU’s statt. Innerhalb von zwei Jahren versuchen wir einen Überblick über die ganze Bibel zu geben.

Weitere Themenschwerpunkte sind Fragen wie:
- Wer bin ich?
- Was sind meine Begabungen?
- Wo ist mein Platz im Leben/in der Gemeinde?
- Wie kann ich aktiv meine Beziehung zu Gott gestalten?

Besonders wichtig ist es uns, nicht ständig Fragen zu beantworten, die uns keiner gestellt hat, sondern den Teens zuzuhören, sie zu begleiten und zu ermutigen, sich auf ein Leben mit Jesus einzulassen.

Ansprechpartner sind:
Karin Burg per Mail an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Jugendreferent Tim Sporré per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vor den Sommerferien 2020 haben wir ein Videoprojekt zum Thema Evangelisation gemacht, hier ist das Ergebnis:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Neue Coronaschutzverordnung NRW ab 20.08.2021

Neue Coronaschutzverordnung ab 20.08.2021 Bund und Länder arbeiten bei der Eindämmung der Corona-Pandemie zusammen. Sie haben je nach der Infektionslage Öffnungen vereinbart – für die konkrete Umsetzung sind die Bundesländer verantwortlich. ...

19.08.2021


Ein Flensburger – vom Himmel geschickt

Am 5. September wurde André Peter als Regionalreferent Nord mit einem Gottesdienst in seinen Dienst eingeführt. .

15.09.2021

„Wohin sich wenden?“

Im persönlichen Rückblick auf dieses immer noch unfassbare Ereignis erzählt Pastorin Andrea Schneider, damalige „Wort zum Sonntag“-Sprecherin, von ihrer Suche nach Worten in aller Sprachlosigkeit. .

10.09.2021